Der Herr des 2. Hauses in den Häusern 1 - 12

HERR DES 2. HAUSES IM 1. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 1. Hauses: ICH, Körper, Grundimpuls, Persönlichkeit, Selbstdarstellung - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Durch seine Aktivität im ersten Haus verpflichtet der Planet den Geborenen, sich in seiner Hauptaktivität in hohem Grade um Erwerb von Besitz usw. zu bemühen. Dies ist weder für die Gesundheit und das Handeln des Geborenen förderlich, noch für die Erlangung von Wohlstand mit anständigen Mitteln.

Erwirbt Wohlstand durch eigene Bemühungen. Selbstverwirklichung eng mit Geld, Sprache, Erziehung, Wissen usw. verbunden. Der Geborene wird ohne Zweifel reich sein, aber er hasst seine eigene Familie, hat keine guten Umgangsformen, ist leidenschaftlich, hat eine untergeordnete Stellung und kennt nichts als den eigenen Nutzen. Er verdient Geld durch eigene Bemühungen, persönlichen Einsatz oder durch Wissen und Intelligenz.

MAHARISHI PARASHARA: Wird Söhne und Reichtum besitzen, seiner Familie feindlich gesinnt sein, ist lüstern, hartherzig und wird einen Beruf/eine Tätigkeit von anderen ausüben.

HERR DES 2. HAUSES IM 2. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Der Herr des zweiten Hauses steht stark in seinem eigenen Tierkreiszeichen und kümmert sich persönlich um die Angelegenheiten seines Hauses. Das ist förderlich für den Erwerb von Wohlstand, von Wissen, für die Essgewohnheiten sowie für das Zusammenleben mit der Ehefrau und den Angehörigen.

Erlangt mühelos Wohlstand. Karriere in Bankwesen oder Erziehung. Ausgezeichneter Redner. Gelehrt, gebildet. Glückliches Familienleben. Kreative Phantasie. Schönes Gesicht. Gute Augen. Isst die beste Nahrung. Sinn für Dichtkunst.

MAHARISHI PARASHARA: Ist reich, stolz, besitzt zwei oder mehr Frauen und wird keine Nachkommenschaft haben.

HERR DES 2. HAUSES IM 3. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 3. Hauses: AKTIVITÄT, Ehrgeiz, Unruhe, Konkurrenzkampf, jüngere Geschwister - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Unaufhörliches bemühen um den Erwerb von Reichtum, Wissen, Nahrung und um die eheliche Gemeinschaft. Findet keine Ruhe und will mehr besitzen als andere. Gewisse Besessenheit.

Wohlstand mit Hilfe der Geschwister. Einkommen durch Musik, Tanz oder Theater. Unternimmt viel Anstrengungen, um zu Wohlstand zu gelangen. Tapfer, intelligent. Gute Charakteranlagen, die aber verdorben werden. Ausufernde atheistische Tendenzen. Verfällt einem luxuriösen Lebensstil. Im späteren Abschnitt des Lebens ein Geizhals.

MAHARISHI PARASHARA: Mit Wohltäter verbunden: ist mutig, tapfer, weise, tugendhaft, lüstern und geizig. Mit Übeltäter verbunden: ist ein Anhänger von Irrlehren.

HERR DES 2. HAUSES IM 4. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 4. Hauses: SEELENLEBEN, Heim, innerer Friede, Privatleben, Mutter - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Findet bereits im Elternhaus alles an Mitteln vor, um reich, gebildet und mit allem wohlversorgt zu sein. Sein innerer Gemütszustand ist dem Erwerb von Wohlstand förderlich. Denkt dauernd an Erlangung von Besitz.

Erlangt Wohlstand und Besitz durch die Mutter. Erbt Familienbesitz. Schließt seine Ausbildung erfolgreich ab. Im günstigen Fall guter Verdienst als Autohändler, Landwirt, Großgrundbesitzer oder Immobiliengeschäfteund macht Gewinne durch Verwandte mütterlicherseits. Im ungünstigen Fall Verluste in Bezug auf die genannten Tätigkeiten.

MAHARISHI PARASHARA: Wird alle Arten von Reichtum erlangen und (falls erhöht und in Konjunktion mit Guru) gleich einem König sein.

HERR DES 2. HAUSES IM 5. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 5. Hauses: KREATIVITÄT, Kinder, höheres Wissen, gutes Karma, Gottes Segen - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Sehr glückliche Hand in Bezug auf den Erwerb von Wohlstand und das eheliche Zusammenleben. Verehrer von Mahalakshmi.

Wohlhabend. Erlangt Geld durch Spekulation oder Glücksspiel. Intelligent, gebildet. Glückliches Familienleben. Kinder tragen zum eigenen Wohlstand bei. Isst gute Nahrung. Erlangt mühelos Reichtum infolge guter Handlungen im vorigen Leben. Im günstigen Fall unerwartete Geldgewinne durch Lotterien, Kreuzworträtselwettbewerbe usw. oder durch Gaben von Hochgestellten und mächtigen Menschen.

MAHARISHI PARASHARA: Ist wohlhabend, reich und auch seine Söhne werden sich um den Erwerb von Wohlstand bemühen.

HERR DES 2. HAUSES IM 6. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 6. Hauses: FEINDE, Probleme, Streit, Krankheit, Immunsystem - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Viel Kampf, Konflikte, Streit und Stress in Zusammenhang mit der Erlangung von Besitztümern und Wissen, sowie im Zusammenleben mit Angehörigen und der Ehefrau. Kampf um das tägliche Brot.

Sprachhemmung, die aber durch Bemühungen überwunden werden kann. Gebraucht üble Ausdrücke, flucht und schimpft, spricht sarkastisch, höhnisch, überkritisch, abfällig oder ironisch. Isst schlechte Nahrung. Rechtes Auge sieht schlecht. Ansammlung von Reichtum durch Schwarzmarktgeschäfte, Waffenhandel, Konkurse, Raub, Beutezüge, Plünderung und Betrug, durch fragwürdige Geschäfte und Säen von Streit zwischen Freunden oder Verwandten. Der Geborene wird dafür bestraft oder wird selbst Opfer solcher Praktiken.

MAHARISHI PARASHARA: Zusammen mit Wohltäter: erlangt Reichtum durch seine Feinde. Zusammen mit Übeltäter: erleidet Verluste durch Feinde und eine Verstümmelung der Unterschenkel.

HERR DES 2. HAUSES IM 7. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 7. Hauses: EHEPARTNER, Begegnung, Austausch, Ergänzung, Welt - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Erlangt Wohlstand durch Beziehungen, Verhandlungen oder durch den Ehepartner, jedenfalls betont in Abhängigkeit von anderen. Import- und Exportgeschäfte. Ausgeprägte Begierde-Natur, insbesondere auch in der Beziehung zum anderen Geschlecht.

Reicher Ehepartner. Verdient Geld durch Reisen oder Auslandskontakte. Lose Sitten des Geborenen und seines Ehepartners. Verschwendet viel Geld für Sinnenbefriedigung. Möglicherweise Auslandsgeschäfte.

MAHARISHI PARASHARA: Wird den Frauen anderer verfallen; wird Arzt sein und (falls Konjunktion mit oder Aspekt von Übeltäter) erhält eine Frau von zweifelhaftem Charakter.

HERR DES 2. HAUSES IM 8. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 8. Hauses: KATASTROPHE, Überforderung, Überlebenskampf, Loch, Opfer - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Muss viele Opfer bringen und schweres Leid ertragen, um ein wenig Wohlstand zu erlangen und um einen Ehepartner zu finden. Schwere Lernprobleme. Sprachstörungen infolge von Dauerstress. Nimmt verdorbene oder giftige Nahrung und Getränke zu sich.

Armut. Viele Ausgaben. Schüchtern. Gebraucht schlechte Ausdrücke. Verbreitet Lügen. Unglückliches Familienleben. Schlechte Erziehung. Sieht schlecht mit dem rechten Auge. Verdient Geld durch unmoralische oder verbotene Tätigkeit. Unter günstigsten Begleitfaktoren: erbt ein Vermögen. Beobachtung zeigt, dass der Geborene kaum etwas verdient und ererbter oder anderweitig angesammelter Reichtum wieder verlorengeht.

MAHARISHI PARASHARA: Wird eine Überfülle an Land und Reichtum besitzen, aber begrenztes Glück in der Ehe und kein Glück seitens des älteren Bruders erfahren.

HERR DES 2. HAUSES IM 9. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 9. Hauses: LEBENSGLÜCK, Sinn, Religion, Spiritualität, geistiger Lehrer - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Erlangt Reichtum durch gute Handlungen oder durch den eigenen Vater. Heiratet einen tugendhaften, religiösen, spirituellen und sehr glücklichen Partner. Lernt leicht, da er Zusammenhänge gut versteht. Nimmt gesunde und reine Nahrung und Getränke zu sich.

Wohlhabend. Geldgewinn durch den Vater, ältere Menschen oder religiöse Organisationen. Erlangt Reichtum allein durch enormes Glück. Höfliche, kultivierte und positive Art zu sprechen. Glückliches Familienleben. Viel Phantasie. Gelehrt, gebildet, gute Erziehung.

MAHARISHI PARASHARA: Ist reich, fleißig, kundig, geschickt, in der Kindheit krank, aber später glücklich und gesund, wird heilige Orte und Tempel besuchen, religiöse Bräuche beachten usw.

HERR DES 2. HAUSES IM 10. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 10. Hauses: ÖFFENTLICHKEIT, Staat, Ruhm, gesellschaftliche Stellung, Beruf - und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Ist in gewissem Grade ein Prominenter, was ihm viele Möglichkeiten zum Erwerb von Wohlstand und zum erfreulichen Zusammensein mit dem anderen Geschlecht bietet. Redet selbstbewusst bis arrogant und sein Wort hat Gewicht.

Gutes Geldverdienen durch die Karriere. Einnahmen durch Handel oder mit Hilfe von Regierung und hochgestellten Persönlichkeiten. Erfährt materielle Anerkennung durch Ältere und Vorgesetzte. Ist reich und besitzt einen großen Anhang.

MAHARISHI PARASHARA: Ist wollüstig, ehrenhaft, gebildet, wird viele Frauen haben und viel Reichtum, aber kein Glück in Bezug auf seine Söhne erfahren.

HERR DES 2. HAUSES IM 11. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 11. Hauses: WUNSCHERFÜLLUNG, Einkommen, Erwerbstätigkeit, Förderung, Freunde- und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Wird reich und ständig damit beschäftigt, sich alle seine Wünsche zu erfüllen. Beste Geschäftsbeziehungen. Hat viele Förderer. Sehr soziale Art. Hoch geschätztes Mitglied in vielen Organisationen. Gesunder Egoismus. Pflegt seine Freundschaften.

Gewinne aus einer Vielzahl von Quellen, eventuell auch durch ältere Geschwister. Einkommen aus Bankgeschäften und Finanztransaktionen. Gewinne durch Verleih von Geld.

MAHARISHI PARASHARA: Wird alle Arten von Reichtum besitzen, stets fleißig, ehrenhaft und berühmt sein.

HERR DES 2. HAUSES IM 12. HAUS:

Der Planet beschäftigt sich mit den Themen des 12. Hauses: SCHULDEN, Vergeblichkeit, Isolation, Fehlschlag, Fremde- und organisiert damit die Angelegenheiten des 2. Hauses: BESITZ, Sprache, Wissenserwerb, Familienleben, Nahrung.

Verliert, um Besitz zu erlangen - das Prinzip der Investition. In den meisten Fällen aber eher Armut und Verluste. Im günstigeren Fall Gewinne aus Auslandsbeziehungen, Konkursen, Zwangsversteigerungen, Sperrmüll oder in Zusammenhang mit Köstern, Gefängnissen, Flüchtlingslagern, Krankenhäusern usw. Unglückliches Eheleben. Pessimistische und betrübte Art zu reden. Begibt sich in schlechte Gesellschaft. Verdient am Elend anderer.

Unkontrollierbare Ausgaben. Hohe Schulden. Sprachfehler. Leiden am rechten Auge. Schüchtern und gehemmt. Wenig Phantasie. Schlechte Sprache. Lügt. Unglückliches Familienleben. Isst verdorbene Nahrung. Einkommen durch unmoralische oder strafbare Handlungen.

MAHARISHI PARASHARA: Ist abenteuerlustig, ohne Reichtum, interessiert sich für den Reichtum anderer und sein ältestes Kind macht ihn nicht glücklich.